ZAHNERSATZ-ARTEN

1. Einzelzahnersatz
Das Implantat und die darauf angefertigte Krone sind im gegebenen Fall dazu geeignet, einen fehlenden Einzelzahn zu ersetzen, ohne Nachbarzähne präparieren zu müssen.

2. Eine herausnehmbarer Zahnprothese (partielle Prothese) wird überflüssig:
Die Implantate selbst oder in Verbindung mit natürlichen Zähnen sind geeignet, einen festsitzenden Zahnersatz zu ermöglichen

3. Stabilisierung eines herausnehmbaren Zahnersatzes
Implantate können auch dazu verwendet werden, einen herausnehmbaren Zahnersatz wirkungsvoll zu befestigen. Das bedeutet, hauptsächlich bei unteren Vollprothesen, einen grossen Vorteil.

4. Anfertigung eines festsitzenden Zahnersatzes nach totalem Verlust aller Zähne (Zahnprothese wird überflüssig) 
Mit Hilfe von 6–8 Implantationen ist es möglich, auch bei einem Totalverlust der Zähne einen festsitzenden Zahnkranz (zirkuläre Brücke) anzufertigen.