Reisestadt Györ

ZAHNARZTREISEN NACH UNGARN

Eine Stadt zum Verlieben

Györ – die «Stadt der vier Flüsse»

Die Stadt lädt zum Flanieren und Shoppen ein. Györ wird von Donau, Rába und Rábca durchzogen und liegt im Mittelpunkt der 7000 km2 kleinen Tiefebene. Die meisten Sehenswürdigkeiten konzentrieren sich im historischen Stadtkern auf dem Káptalandomb (Domkapitelhügel) und in den verwinkelten Gassen aus dem 16. bis 18. Jahrhundert, die sich um den Hügel schlängeln.

Der Széchenyi-Platz ist seit römischen Zeiten das Herz der alten Bürgerstadt. Heute hat die Stadt 130’000 Einwohner, 3 Hochschulen und bietet vielerlei Möglichkeiten für Kultur, Sport, Freizeit und Vergnügen aller Art.